Adaptec Windows check

Hallo ich versuche gerade einen Check für arrconf unter windows mittels mrpe einzurichten, hierbei scheitere ich jedoch immer wieder, so das ich keine ausgabe erhalte.

Ich habe mir das arcconf von https://www.luft-it.de/freeware/check_arcconf-2 besorgt, hierzu habe ich einen lokalen test durchgeführt, welcher erst mal wie erwartet eine ausgabe gibt.

nun habe ich mich dran gemacht die Datei C:\ProgramData\checkmk\agent\check_mk.user.yml anzupassen und habe nachstehsenden Code eingefügt.

mrpe
enabled: true
config:
- check = arcconf c:\cmk\check_arcconf.exe path=“C:\Program Files\Adaptec\maxView Storage Manager\arcconf.exe”

mittels check_mk_agent.exe reload_config habe ich meine änderungen übernommen und einen test per check_mk_agent.exe section mrpe durchgeführt.
Dieser test bleibt jedoch ohne Ausgabe.
arrconf3

also habe ich meinen test in der check_mk.user.yml absichtich anders gestalltet.

mrpe:
enabled: true
config:
- check = arcconf c:\cmk\check_arcconf.exe

Hierbei erhalte ich eine ausgabe, die sich wie folgt darstellt.

Mir fällt da einfach nicht ein was ich falsch mache, evtl könnt Ihr mir helfen.
Besten dank schon mal.

Für den ersten Test ohne Ausgabe würde ich das Agent Log auf jeden Fall mal anschauen was dort steht.
Wird bei einem kompletten Test des Agenten die MRPE Sektion ausgegeben?

Falls deine YAML Config so ausschaut wie im Text dann dürfte es nicht funktionieren, jedenfalls nicht ohne die richtigen Einrückungen :wink:

Guten Morgen,

meine yaml Config hat zumindest den Test bestanden und sollte sauber formatiert sein, gerade auch noch mal online gegen getestet.
bekomme ich im Forum den Text eigentlich so eingetragen das die Formatierung übernommen wird :slight_smile:

Wenn ich einen test starte wird mir die MRPE section nicht ausgegeben, im Logfile finde ich die folgenden einträge.

2020-10-26 08:46:23.003 [Trace] Provider ‘mrpe’ is about to be started, id ‘192962616873280’ port [mail:\.\mailslot\Global\WinAgentTest_0]
2020-10-26 08:46:23.004 [Trace] Skipping ‘spool’ by config
2020-10-26 08:46:23.004 [Warn ] Section ‘mrpe’ cannot provide data
2020-10-26 08:46:23.004 [Trace] ‘openhardwaremonitor’ is skipped by config
2020-10-26 08:46:23.004 [Trace] Sending data ‘mrpe’ id is [192962616873280] length [0]
2020-10-26 08:46:23.004 [Trace] Skipping ‘openhardwaremonitor’ by config
2020-10-26 08:46:23.004 perf: Section ‘mrpe’ took [0] milliseconds
2020-10-26 08:46:23.031 Received [128] bytes from ‘mrpe’
2020-10-26 08:46:23.031 perf: Answer is ready in [31] milliseconds
2020-10-26 08:46:23.062 Stop Service called

Ok das schaut so aus, wie wenn das MRPE Command nicht gefunden wird oder aber einfach keine Ausgabe liefert.

Das sieht ganz danach aus wie wenn Command einfach nicht ausgeführt und auch keine Ausgabe erhalten.

Ich würde hier drauf tippen, dass der Pfad zur arcconf.exe nicht richtig gefunden wird. Das “check_arcconf” bringt aber nur einen Fehler wenn gar kein Pfad übergeben wird wie aus deinem Beispiel mit der “kaputten” MRPE Config.