Betatester gesucht: Special Agent für Gematik TI-Konnektoren (beta)

Hallo zusammen,

ich habe einen Special Agent für die Gematik TI-Konnektoren geschrieben (wer die Konnektoren nicht kennt, hat sie nicht, braucht sie ganz sicher auch nicht und kann den Tab wieder schließen :wink: )
Es werden überwacht:

  • VPN Status TI
  • VPN Status SIS

Außerdem

  • werden aktive Events logwatch-kompatibel ausgegeben, sodass sie von der EventConsole weiterverarbeitet werden können.
  • werden angeschlossene Kartenterminals als Piggyback-Daten geschrieben, sodass diese per DCD automatisch im Monitoring angelegt werden können. (Checks für die Terminals folgen noch).

Zwei manuelle Schritte sind mit dem Einsatz verbunden:

  • Die WSDLs des SOAP-Interfaces liefern die Boxen nicht selbst aus, weshalb das Gthub-Repo der Gematik (welches die Schnittstellenbeschreibungen enthält) in local/lib abgelegt werden muss.
  • Installion von python-zeep (pip3 install zeep) in der Site

Ich bin kurz davor, ein MKP draus backen zu können.
Hat jemand Interesse, das bei sich zu testen?

VG Simon

1 Like

Hallo Simon,
du solltest versuchen da über die zuständigen Rechenzentren ggf. einen Fuß im die Tür zu bekommen. Ich bin da aber nicht tief genug im Thema drin.
Wenn du keine weiteren Infos bekommst mail mich an. Ich spreche dann die Kollegen an die unsere Kunden im Krankenkassenumfeld betreuen.
Gruß
Ralf

Hi Ralf,
Interessant wäre halt insbesondere, ob der Agent auch mit anderen Gematik-kompatiblen Adaptern (Kunde hat "kocobox"en) läuft. In der Theorie sollte das der Fall sein.
Im Forum hier sind vor einigen Jahren zwei Leute von Gematik aktiv gewesen - die Accounts sind inzwischen aber beide inaktiv.
Danke für Dein Angebot - ich komme ggf. gern darauf zurück.
vg
Simon

Hallo Simon,

ich kann gerne Tester für den Agent für diese verfluchte Kocobox sein.
Melde Dich. Ich habe in einer befreudeten Zahnarztpraxis so ein Drecksding stehen :wink:

Es gab da vor ein oder zwei Wochen ein Informations Webinar zu einer kommenden Umstellung (Hardwaretausch für viel Geld, weil das Zertifikat darauf abläuft). Hier wurde auch angeboten, dass die Box inkl. Support in deren RZ untergebracht wird. Keine Ahnung, ob die dann tatsächlich die Hardware dorthin stellen oder ob das dann virtuell passiert.
Lass mal telefonieren oder so.

Viele Grüße
Christian

1 Like

Moin @simonm

ich wäre dabei. Habe Zugriff auf ca. 30 Boxen, da ich im Krankenhauskonzern tätig bin.

Allerdings morgen für eine Woche im Urlaub

VG
Dennis

1 Like

Hi Dennis,

das ist prima, danke. Ich komme demnächst auf Dich zu (brauche auch noch ein paar Tage).
VG Simon

In Ordnung, bis dahin…

Hallo,
zum Thema Umstellungen findet sich einiges in den Heise News.
Die Jungs haben da wohl redaktionell auch mal Fragen zu den Kosten an die zuständigen Stellen etc. gestellt.
Gruß

1 Like

Hi Ralf,

Vielen Dank für den Tipp. Ich suche mal ob ich da etwas finde.

Viele Grüße
Christian

auf fefes blog findet sich ggf. auch was

Heise gefunden - ist wie ich schon vermutet hatte… nur noch schlimmer :money_mouth_face:

1 Like

Sehr interessant, Christian. Ich melde mich bei Dir! Dankeschön!
vg
Simon

https://web.archive.org/web/20211102142904/https://partnerportal.kv-telematik.de/display/WIS/Zertifikate+im+Produktivsystem

https://blog.fefe.de/?ts=9f7c4d95

1 Like

:point_right: “Der Irsinn hat Methode”

Nichts neues, aber bei diesem Heise-Kommentar kann man jedes Wort beißen.
Schöne neue Welt. Man darf auch nicht hoffen, dass das jemals besser wird, im Gegenteil. Wir drehen uns die Schraube immer noch tiefer ins Knie.

P.S.: Ich muss zugeben, bis vor kurzem ging das Thema komplett an mir vorbei. Durch den Kunden, der die Konnektoren hat, bin ich drauf gestoßen.

1 Like

Hallo,
eine tägliche Dosis von fefes Blog und und du hast nie wieder Probleme mit zu guter Laune in der IT.
Ich vergleiche die Ig immer mit den Entwicklungen während der industriellen Revolution.
Wir sind wohl ihn der Phase „ ach was Schutzkörbe an Antriebsbändern werden überwertet“.
Gruß

1 Like

Wahre Worte. Ich sag immer “Nichts hat Konsequenzen.” Es kann sich fast jeder machen was er will. Belangt werden die Wenigsten. Egal wie offensichtlich etwas ist. … und zur Not erinnert man sich halt einfach nicht.
Ich habe deshalb Fefe und fast alle anderen Nachrichten eine Zeit lang gar nicht mehr gelesen.

1 Like

So,
noch mal was gegen die gute Laune

Gruß

Da möchte ich lieber nicht drüber sprechen. Auch nicht über Passwortrichtlinien in Praxen.


@simonm, brauchst Du noch Unterstützung zum Test? Wir haben als UK entsprechend eine große Infrastruktur für die TI. Wenn Bedarf besteht, frage ich bei uns die Zuständigen für die Konnektoren mal nach.
Gruß aus Dresden,
Gordon

Hi Gordon,

sehr gerne! Bis 5.10. muss ich noch warten - erst dann kann ich mir das Go holen, damit der Agent später auch auf Github bzw. MKExchange erscheinen darf. Ich melde mich dann bei Dir/Euch.
Vg Simon

1 Like