Check Email Delivery - Failed to send email: time out!

Hallo zusammen,

ich scheine hier einen großen Gedankenfehler zu haben und hoffe, dass mir einer auf die Sprüge helfen kann.

Die Appliance schickt doch eine E-Mail an das Postfach, welches unter “Mail Receiving” steht richtig?

Da gibt man dann die Daten ein, damit sich CheckMK in das Postfach einloggen kann, um zu kontrollieren, ob die Mail angekommen ist (?)

Dann stellt man den Absender ein, da habe ich die gleiche E-Mail genommen wie bei den Alarmierungen per Mail auch.

Das Ziel ist dann natürlich auch die unter Mail Receiving angegebene Adresse. Sonst würde ja nicht gecheckt werden können, ob die Mail angekommen ist.

Frage: Wer muss den Check zugewiesen bekommen, irgendein Client oder die CheckMK Appliance?
Fehlen da noch Sachen?

I

Ich danke jetzt schon einmal im Voraus, da ich mir sicher bin, dass ich da gerade etwas nicht verstehe und es in Wirklichkeit total einfach ist.

Viele Grüße
Peer

Es fehlt hier noch die Konfiguration des SMTP-Servers, sonst kann ja keine Email losgeschickt werden.

1 Like

Hallo,

oh man, da war der Fehler. Wie blöd.

Aber es läuft jetzt und das ist das wichtigste :smiley:

Viele Grüße aus Kiel
Peer

1 Like