Checkmk agent für VM in Virtualbox

Hallo zusammen,

ich möchte meine inVirtualbox gehosteten VM mit checkmk_agent monitoren (haben alle statische IP Netzwerkadapter bridge) , doch der Agent liefert: Communication failed: [Errno 113] No route to host
obwohl ping die VM findet
Hat jemand eine Idee was ich tun muss?

Danke

uli

Hallo uek1967,
hat deine VM eine Firewall? Eventuell musst du dort noch den Port vom Agent freigeben.

Schau mal auf der Maschine von der aus du gepingt hast, ob du da mit telnet oder netcat an den TCP Port 5665 kommst.

Hallo Simoon,
dankle für die Tipps also es läuft keien FW dazwischen weil LAN; ich habe vorsichtshalber alle ip-tables rules geflasht und sowohl auf dem server (host) als auf den VM port 5665 freigegeben

`firewall-cmd --permanent --add-port=5665/tcp` 

Der Agent gibt nach wie vor: Communication failed: [Errno 113] No route to host
aus, owohl ich die Maschine pingen kann (VM)

    **PING 192.168.10.75 (192.168.10.75) 56(84) bytes of data.**

** 64 bytes from 192.168.10.75: icmp_seq=1 ttl=63 time=0.804 ms**
** 64 bytes from 192.168.10.75: icmp_seq=2 ttl=63 time=0.877 ms**

** — 192.168.10.75 ping statistics —**
** 2 packets transmitted, 2 received, 0% packet loss, time 200ms**
** rtt min/avg/max/mdev = 0.804/0.840/0.877/0.046 ms, ipg/ewma 200.322/0.813 ms**

auch Traceroute zeigt nichts verdächtiges:

**traceroute to 192.168.10.75 (192.168.10.75), 30 hops max, 60 byte packets**

** 1 172.17.0.1 0.240 ms 0.033 ms 0.028 ms**
** 2 192.168.10.75 0.833 ms !X * ***

Hi, was für ein Linux läuft auf deiner vm?

Hallo,
welcher Port wurde in der Firewall geöffnet: 5665 oder 6556?
Der Standardport für den CMK Agenten ist 6556.
Wenn Du Port 5665 verwendest: Hast Du im CMK den Default-Port über eine Regel geändert?

Karl

1 Like

Überhaupt schon geschaut wie der Host im Monitoring konfiguriert ist mittels
cmk -D hostname

Hier sollte natürlich die Einstellung erscheinen mit IP und richtigem Port.
Wobei ein No route to host nicht auf einen falschen Port hindeutet.