Checkmk läuft in Timeout/Reload unmöglich

Hallo zusammen,

ich habe heute wieder an unserer Checkmk-Instanz geschraubt. Zuletzt habe ich ein paar Hosts hinzugefügt und war nun sehr erstaunt, dass sich die Instanz nicht neu laden lässt. Ich bekomme folgenden Fehler:

Your request timed out after 110 seconds. This issue may be related to a local configuration problem or a request which works with a too large number of objects. But if you think this issue is a bug, please send a crash report.

Diese Meldung steht auch links in dem Widet für die Master Control. Ich habe es ein paar Mal versucht, aber es klappt nicht mehr. Auch ein omd restart ändert nichts daran. Es stehen nur zehn Änderungen aus.

Wo kann ich hier ansetzen? Es müsste ja irgendwo Logfiles dazu geben. In der var/log/nagios.log habe ich (noch) nichts gefunden. Die Meldungen können zwischen den ganzen Hostmeldungen aber auch untergehen. Ich nutze Checkmk in der Raw-Version i der Version 1.6.0p13.

Danke für Eure Hilfe und ein schönes Wochenende.

Erste Aktion bei sowas. Auf der Shell als Site User.

cmk --debug -vvR

Schauen ob dies ohne Probleme durchläuft.
Danach noch kurz schauen ob mit “omd status” alles läuft.

Hi Andreas,

das System hat sich über Nacht gefangen – wie auch immer… Ich habe dennoch mal das Kommando abgefeuert und eine riesige Wall of Text zurückbekommen.

Wonach kann ich am besten filtern? Danke.

Wichtig ist wie lange das Ganze dauert. Sollte im Normalfall nach 5-10 Sekunden erledigt sein.
Wenn es durchläuft ohne mit einem Fehler abzubrechen ist schon mal am System nix kaputt.

Hat schon eine Weile gedauert, ist aber auch eine große Instanz. Es hat nicht abgebrochen.

Würde mich aber schon interessieren, woran das gelegen hat. Bin aber froh, dass es wieder läuft.

Große Instanz aufteilen in 2-3 kleine hilft da ganz gut. Ne RAW edition stößt bei 1k hosts spätestens an die Grenzen des Classic Nagios Cores.

Wir planen gerade den Umstieg auf Enterprise mit CMC. :slight_smile: Da führt kein Weg dran vorbei.

Ich hoffe, dass die dann generell besser läuft, denn aktuell ist der Nagios-Kern komplett am Ende. Aber es soll schon eine Instanz bleiben.