Eigener simpler check - anzeigen einer installierten softwareversion

Moin,

kurze frage: ein kleiner 2-zeiler gibt eine info aus, diese ist als lokaler check eingerichtet.

Ausgabe im Agent auf der Maschine:

<<local:sep(0)>>
0 “CC Version” - 21.10p00hf00

Wenn ich nun den Host aktualisiere, erhalte ich dies:

Was mach ich falsch?

Hallo @dns_es,

kannst du die Ausgabe des crash reports zeigen? Dort könnten hilfreiche Infos drin sein, damit wir dir helfen können.
Bitte sensible Daten zensieren und die preformatted Text Funktion im Forum nutzen.

Hi,

Exception: ValueError (‘summary’ must be non-empty str or None, got )

Reich das?

VG
Dennis

Der Output im crahs report ist jetzt allerdings so:

<<local:sep(0)>>
0 “CC Version” -

dann passt es wiederum, weil er ja unbedingt etwas erwartet…

Dann muss der check mit einem bestimmten User ausgeführt werden… kann man das erzwingen?

image

@dns_es du könntest das Check Script als Cronjob laufen lassen und ein spool file erzeugen lassen. Mit cron kannst du dann den Nutzer steuern, welcher die Datei erzeugt. Wenn du dann noch mk_job verwendest, ist auch die Ausführung des Jobs überwacht.

1 Like

ok… da werde ich mich mal dran versuchen, danke für den input! :+1:

@robin, kannst du mir einen hinweis geben wie man sowas startet, ich bin da eher weniger im thema. das was ich durch googlen und hier im forum gefunden habe, bringt mich irgendwie nicht weiter…

ok, wenn ich es richtig verstehe, leite ich den output aus dem script nach /var/lib/check_mk_agent/spool um.
aber als was? my_output.txt?

Muss ich auch einen section header (<<<>>>) mit in dem output einbauen?

ok… erledigt… funktioniert wie von @robin.gierse vorgeschlagen…

Super, freut mich, dass es klappt!

Teile vielleicht noch einmal für die Community, wie du es genau gemacht hast, damit zukünftige Leser in diesem Beitrag deine Lösung nachvollziehen können.

1 Like
  1. verzeichnis für die checks anlegen
  2. check(s) erstellen
  3. checkergebnis in eine datei umleiten (<<>> als sektion header)
echo -e "<<<local>>>\n" "0 \"My App Startdatum\" - $startdate">/var/lib/check_mk_agent/spool/cc_startdate
  1. wenn das manuell funktioniert → per cronjob laufen lassen
  2. da bei mir nur durch einen bestimmten user erlaubt → crontab -e (jobs anlegen)

Hoffe das reicht und hilft soweit…

1 Like