Failed to install agent: Could not find a 'python' interpreter. wenn Plugin "Apache webservers (Linux)" hinzugefügt wird

Hallo zusammen,

habe den minimal angepassten Agent aus der Bakery installiert. Alles OK
Dann habe ich als rule noch das Agent Plugin “Apache webservers (Linux)” in der Bakery hinzugefügt, Agent erstellt.

Autoupdate und manuelles Update geht nicht. Fehler: Failed to install agent: Could not find a ‘python’ interpreter.

Somit sieht es danach aus, dass das “Apache webservers (Linux)” Plugin wohl ein Problem hat, oder?

Ubuntu 18.04.3 LTS
Python 3.6.9
checkmk 1.6.0p6

Grüße,
Oliver

Wir haben dasselbe Problem mit einem Bakery Agent für CentOS Linux 8 (Core).
Checkmk Managed Service Edition 1.6.0p2
Es funktioniert weder mit Python2 noch mit Python3.

Kleine Frage meinerseits, habt ihr den auch “Python” auf den Maschinen installiert, inklusive Environment-Variable etc?
Der Agent selber ist ja schließlich in bash, soweit ich richtig geschaut habe.

Greets Kruzgoth

Vielen Dank.
Kannst Du das bitte noch etwas spezifizieren?
Python2 ist installiert:
$ which python2
/bin/python2
Mir ist neu, daß ein Python-Pfad in den Environment-Variablen gesetzt werden muß…

Hallo @akkumich,

wenn ich mir mal das Apache Plugin “apache_status” anschaue, so steht dort in der ersten Zeile:
!/usr/bin/python
Das ist der erwartete Ort für den Interpreter :slight_smile:
Mit der Version Python2, bzw. Pythonn 2.7.X solltest du eigentlich zurecht kommen.

Ich verwende meistens als Interpreter “#!/usr/bin/env python”, somit bin ich etwas flexibler, aber
in diesem Fall sucht er also explizit unter “/usr/bin” nach einer Executable.
Ein Symlink sollte dir hier schon weiterhelfen.

EDIT: Kleiner Tipp noch, er sucht hier nach einer “python” Executable, nicht nach “python2”

Hallo Kruzgoth,

Dein Tip war goldrichtig! :+1: :clap: Ich habe einen symbolischen Link erstellt:
$ ln -s /bin/python2 /usr/bin/python
Danach lief die Agent-Installation reibungslos durch.

Vielen vielen Dank!