"Host down" im Main Overview

Hallo in die Runde,

nachdem ich in unserer Monitoring Umgebung nun etliche Host in Checkmk aufgenommen habe und entsprechende Alarme (mit Mail) für “Host Up -> Down” und “Host Down -> Up” konfiguriert habe, fiel mir auf, dass eine E-Mail bereits versendet wird, sobald ein einziger Ping fehlschlägt.

Dies führte dazu, dass etliche Meldungen kamen mit “Host Up -> Down” und eine Minute später “Host Down -> Up”. Das ganze konnte ich jetzt unterbinden, in dem ich eine entsprechende Regel für die “Maximale Anzahl von Check-Versuchen für Host” erstellt habe. Nun wird eine E-Mail erst nach 3 fehlgeschlagenen Ping’s versendet.

Das eigentliche Problem ist jetzt aber, das im Dashboard der Host sofort als down angezeigt wird, sobald der erste Ping fehlschlägt. Dies könnte bei den Kollegen für Verwirrung sorgen.

Gibt es eine Möglichkeit zu sagen: Zeige im Dashboard den Host erst als down an, wenn 3 Pings (wie bei der Alarmierung) fehlgeschlagen sind?

Grüße und besten Dank
Andreas

Hallo Andreas,

im Monitoring werden die anstehenden States immer direkt dargestellt, also WARN oder CRIT wenn der Schwellwert erreicht ist. Das gilt für beide Zustände SOFT und HARD. Ich würde dir empfehlen, den “check attempt” mit in den Views anzuzeigen. Wenn du einen WARN hast und der der Hard State nicht erreicht wird, siehst du 1/3 oder 2/3.

Viele Grüße,
Christian

1 Like

Oder die Ansichten werden so gefiltert, dass nur die Probleme in HARD-States angezeigt werden.

2 Likes

Danke an beide Antworten.
Ich habe beides mal umgesetzt und werde schauen was meinen Kollegen und mir besser gefällt.