Prüfung ob eine Webseite online ist

Hallo zusammen,
ich möchte prüfen ob eine Webseite über http erreichbar ist.
Über einen Browser werde ich auf https umgesetzt und lande dann auf einer Login Maske.
Irgendwie finde ich aber keinen wirklichen Dreh dies im checkmk einzurichten.
ich habe in dem entsprechenden Ordner einen Host angelegt. Über eine Rule für diesen Ordner habe ich einen http_check angelegt. Ich bekomme aber nur einen Fehler: Socket timeout…
Als HTTP Method habe ich CONNECT ausgewählt.
…kann mir jemand einen Stupser in die “richtige” Richtung geben ?
Danke schon mal

Kein CONNECT auswählen, einfach nur die URL eintragen wohin verbunden werden soll.
Im besten Fall noch das Verhalten für Weiterleitung bestimmen ob dies ok ist oder nicht.

Natürlich vorher überprüfen ob der Monitoringserver sich auch wirklich dorthin verbinden kann (Proxy usw.)

Was @andreas-doehler sagt. CONNECT wird von vielen Webservern unterbunden, weil man damit viel Schindluder machen kann.

Wichtig ist oft noch der Virtual host, weil Checkmk die Abfrage sonst mit der IP-Adresse macht und der Webserver dann evtl. nicht weiß, für welchen virtual host er antworten soll und dann ein Bad Request liefert. Ich habe gute Erfahrung mit folgenden Einstellungen gemacht (Rest auf default lassen):

image

Wenn du dir dann einen Host in Checkmk einrichtest, der z.B. www.google.de heißt und die Regel für ihn einrichtest, bist du sofort im Rennen.

Manchmal ist es gut, als Request-Methode nur HEAD zu verwenden, weil dann nicht der komplette Webcontent zurückkommt, sondern eben nur der Request-Header. Reicht ja oft aus.

2 Likes

schau dir mal


an.
Selber noch nicht getestet aber ganz weit oben auf der Liste
Gruß

RobotMK ist für so einen Zweck etwas oversize :slight_smile:
Hab ich selber schon in zwei Systemen im Einsatz und dann anzuwenden wenn auf den geprüften Seiten wirklich was gemacht wird. Ich spiele damit etwas in einem SAP rum und im zweiten System werden auch ein Warenwirtschaftssystem geprüft.

2 Likes

Um bei der Frage zu bleiben, ist halt ein groser Stupser.
Unsere QM Abteilumg nutzt Selium und Co. für Tests. Ich bin dabei unsere Webaurftritte und Supportportale zu reorganisieren und teilweise auch auf neue Dienstleister bzw. intern auf neue Hardware umzuziehem.
Ist eine gute Gelegenheit direkt von Anfang klare Aussagen machen zu können wenn dann Aussagen kommen wie “wird immer langsamer etc.”.
Gruß