Redfish und HPE iLO5

Hallo Zusammen,

wir haben letzte Woche unsere neuen Server bekommen und seitdem versuche ich vergeblich die Sensoren der iLO abzufragen. Ich habe Redfish implementiert und der Agent wird mir auch angezeigt, allerdings wie bekomme ich diese für meine iLOs konfiguriert. Wenn ich einen Scan mache, zeigt er mir auch den Agent grün an, allerdings keine Informationen dazu und auch werden mir keine Services angezeigt. Wo habe ich hier meinen Denkfehler oder wo habe ich hier was vergessen???

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

viele Grüße
Marc

Hallo Marc,

du musst dazu auf dem Ilo einen Read Only User anlegen und kannst dann in checkmk unter Setup - Other Integrations - Agent HPE ILO Configuration eine Regel für die ILOs erstellen, die du überwachen willst.
In den Eigenschaften der Hosts in checkmk musst du zusätzlich den Agent auf “Configured API Integrations - no checkmk Agent” stellen.

Viele Grüße
Andre

1 Like

Guten Morgen Andre,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe die Einstellungen vorgenommen und leider findet dieser keine Services. Ich habe es testhalber auch mit einem Admin-User auf der iLO versucht.
Ebenso wenn ich einen Connection Test durchführe, zeigt er mir bei Agent nichts an.

SNMP und IPMI ist komplett deaktiviert.

viele Grüße
Marc

Hallo Marc,

kannst du dich mal als site User an der cli anmelden und ein

cmk -D <Hostname>

ausführen und hier posten ? Credentials bitte entfernen.

VG
Andre

Hallo Andre,

der Befehl hat Licht ins Dunkle gebracht… ich habe den Host über den Hostnamen angelegt, allerdings eine IP-Adresse hinterlegt. In der Regel hatte ich dann ebenfalls auf die IP-Adresse verwiesen. Als ich umgestellt habe auf den Hostnamen ging sofort alles…

Vielen Dank Andre für Deine Hilfe! War super!

viele Grüße
Marc

Hallo Marc,

das freut mich :slight_smile: