TSM Checks on Windows

Hallo zusammen,

ich benutze checkmk-raw unter debian 11.

Ich habe das Problem, dass seit dem Windows Agent Update von 1.2.2p2 auf 2.0.0p15 meine TSM Checks nicht mehr funktionieren. Nach meinem Verständnis müsste das alles “von alleine” funktionieren.
Ich dachte erst es fehlt das TSM-Plugin, aber das wird scheinbar bei der Agent Installation auf dem Host mit geliefert:
image

All diese Checks fehlen seit dem Update:
image

Hat jemand vielleicht eine Idee woran das liegen kann?
Ich habe noch einen TSM-Server auf der alten Version bei dem es noch funktioniert.
Sehe allerdings nichts was hier anders wäre.
Muss man das Plugin noch irgendwie aktivieren?

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße,
Samuel

Kurze schnelle Antwort. Das Verzeichnis wo die Plugins hin gehören hat sich mit Version 1.6 des Agenten geändert.
Schau mal bitte in “C:\ProgramData\checkmk\agent\plugins” ob dort deine TSM Checks zu finden sind.
Wenn nicht einfach dort mal hin kopieren und testen.

2 Likes

Hallo Andreas,

danke für die Antwort.
Ich hab es nun in den besagten Ordner kopiert und den Agent mal neu gestartet.
Es rührt sich zwar was, aber leider sieht es trotzdem nicht gut aus:

Hast Du eine Idee woran es liegen könnte?

VG, Samuel

Das schaut nun nach kaputten Plugins aus. Wurden die TSM Checks auch nach CMK 2.0 portiert?
Wenn die vorher in 1.2 liefen tun die bestimmt nun nicht mehr richtig.

Auf der Shell mal ein “cmk --debug -vvn hostname” für den betroffenen Host.

Hallo Andreas,

das ist eigentlich das Standardplugin von Checkmk welches standardmäßig nach der Agentinstallation in Programmfiles/checkmk//service/plugins liegt. Das habe ich jetzt wieder du angemerkt hattest in Programmdata verschoben und auch im configfile vom Agent die section plugins aktiviert.

Aus dem debug Befehl werde ich leider nicht allzu schlau:

Source: SourceType.HOST/FetcherType.TCP
No persisted sections loaded
→ Add sections: [‘check_mk’, ‘df’, ‘dotnet_clrmemory’, ‘fileinfo’, ‘logwatch’, ‘mem’, ‘ps’, ‘services’, ‘systemtime’, ‘tsm_drives’, ‘tsm_paths’, ‘tsm_scratch’, ‘tsm_sessions’, ‘tsm_stagingpools’, ‘tsm_storagepools’, ‘uptime’, ‘winperf_if’, ‘winperf_phydisk’, ‘winperf_processor’, ‘wmi_cpuload’]
Source: SourceType.HOST/FetcherType.PIGGYBACK
No persisted sections loaded
→ Add sections: []
Received no piggyback data
Loading item states
Trying to acquire lock on /omd/sites/nagios/tmp/check_mk/counters/de-wob-sv03
Got lock on /omd/sites/nagios/tmp/check_mk/counters/de-wob-sv03
Releasing lock on /omd/sites/nagios/tmp/check_mk/counters/de-wob-sv03
Released lock on /omd/sites/nagios/tmp/check_mk/counters/de-wob-sv03
CPU utilization Total CPU: 4.42%
Disk IO SUMMARY Read: 172 kB/s, Write: 54.6 kB/s, Latency: 7 milliseconds
DotNet Memory Management Global Time in GC: 0.02%
Filesystem C:/ 67.91% used (464.24 of 683.59 GB), trend: +5.57 GB / 24 hours
Filesystem E:/ 10.87% used (128.13 GB of 1.15 TB), trend: -48.38 MB / 24 hours
Filesystem U:/ 96.72% used (17.59 of 18.18 TB), trend: 0.00 B / 24 hours
Filesystem V:/ 93.38% used (16.98 of 18.18 TB), trend: -96.76 MB / 24 hours
Interface 1 [Intel[R] 10 Gigabit XF SR Server Adapter], (Connected), Speed: 10 GBit/s, In: 3.76 kB/s (<0.01%), Out: 1.71 kB/s (<0.01%)
Interface 2 [Broadcom BCM5708C NetXtreme II GigE [NDIS VBD Client] 53], (Connected), Speed: unknown, In: 0.00 B/s, Out: 0.00 B/s
Interface 3 [isatap.{D68F6A14-9AD2-4E35-BB04-F104FEB0AE28}], (Connected), Speed: 100 kBit/s, In: 0.00 B/s (0%), Out: 0.00 B/s (0%)
Interface 4 [isatap.{E064CDD9-8C3E-4472-82E3-65C6E432394B}], (Connected), Speed: 100 kBit/s, In: 0.00 B/s (0%), Out: 0.00 B/s (0%)
Interface 5 [Teredo Tunneling Pseudo-Interface], (Connected), Speed: 100 kBit/s, In: 0.00 B/s (0%), Out: 0.00 B/s (0%)
Memory and pagefile RAM: 49.01% - 7.84 GB of 16.00 GB, Commit charge: 24.6% - 7.87 GB of 31.99 GB
Processor Queue 15 min load: 0.00 at 8 logical cores (0.00 per core)
Scratch Pool LIB Item not found in monitoring data
Service MpsSvc Windows Firewall: running (start type is auto)
Service Summary Autostart services: 60, Stopped services: 3
System Time Offset: -987 ms
TSM Drive LIB / DRIVE0 drive not found
TSM Drive LIB / DRIVE1 drive not found
TSM Drive LIB / DRIVE2 drive not found
TSM Paths Paths with errors: Unable
TSM Stagingpool T_COLLON Item not found in monitoring data
TSM Stagingpool T_COPY Item not found in monitoring data
TSM Storagepool D_COLLON no such storage pool
TSM Storagepool T_COLLON no such storage pool
TSM Storagepool T_COPY no such storage pool
Uptime Up since Nov 20 2021 13:15:23, Uptime: 65 days 21 hours
tsm_sessions 0 sessions too long in RecvW or MediaW state

Zumindest sagt er hier “0 tsm sessions”… er scheint also nichts zu finden?

VG, Samuel