Überwachung eines Files auf einem Checkmk-Cluster

Hallo Zusammen,

ich versuche seit geraumer Zeit eine Überwachung eines einzelnen Files auf unserem Checkmk-Cluster zu implementieren. Dieses besteht auf zwei virtuellen Appliances.

Zum Hintergrund:
Wir bauen gerade einen weiteren Checkmk-Server in einem abgeschottetem Netz auf. Ein Verbindungsaufbau vom Checkmk-Cluster zum abgeschottetem Netz ist nicht erlaubt.
Damit wir jedoch auf dem Main-Dashboard, welches vom Checkmk-Cluster bereit gestellt wird die Statusdaten des abgeschotteten Netztes sehen, verwenden wir hierfür “cmcdump” über SSH.

Aktuell wird der cmcdump unter /omd/sites/mysite/tmp/cmcdump abgelegt.
Für die Überwachung habe ich auf beiden Servern das Plugin fileinfo abgelegt und entsprechend konfiguriert. Zusätzlich habe ich eine Regel “Clustered Services” erstellt, welche mir den Service dem Checkmk-Cluster im Dashboard zuordnet.

Das ganze funktioniert bei der ersten Einrichtung wunderbar. Führe ich jedoch nun einen Schwenk des Clusters durch, so geht der Service in den Status “Unknown” mit der Info “File not found”

Für mich sieht dies so aus, als würde Checkmk die Agentenausgabe des nun passiven Members für die Darstellung des Services auf dem Cluster verwenden.

Für Tipps bin ich jederzeit Dankbar!

Grüße
Andreas

Wahrscheinlich ist der fileinfo check nicht clusterfähig.

1 Like

Versuch die Fileinfo Regel mal unter den manual Checks zu setzen, dann sollte das eigentlich funktionieren.