Verbinden mit den Hosts

Hallo allerseits,

vorweg, ich bin mit dem Thema Monitoring absoluter Anfänger…

Wie wird das denn praktisch gelöst: Bei jedem Kunden eine Installation auf dem VM-Host und dann die Hosts / Services über das dortige lokale LAN anbinden oder aber eine Installation im Systemhaus, in dem alle Hosts / Services der Kunden in Ordner einsortiert werden und die Verbindung zum Kunden-LAN dann über VPN?

Danke für Tipps

hi,

die Doku sollte helfen…

VG

1 Like

das klingt gut. Ich lese und probiere.

Hallo,
neben der Doku
1)
wie stabil sind die VPN Anbindungen
2)
passt eure Lizenz

Gruß
Ralf

Hallo,

soweit ich das verstehe, sollte das verteilte Monitoring doch mit allen Lizenzen funktionieren, oder habe ich da was übersehen? Und warum sprichst Du die VPN Verbindungen an?

Viele Grüße

Rüdiger

Hallo,
zu 1
Lizenz funktionieren und erlaubt sein könnte ein Unterscheid sein.
Das steht aber in eurem Vertrag.
zu 2
Wenn ihr remote auf die Systeme zugreift wäre die Frage wie schnell und wie zuverlässig die Anbindungen sind.
Nicht das Abbrüche und Latenzen Ärger machen.

Gruß

hi, richtig. da du aber scheinbar dienstleister bist und checkmk als diese verkaufts, der hinweis auf die managed service lizenz.

und wie @rprengel schon sagt, gibtbes natürlich viele wege die nach rom führen bzw. auf und in die netze der kunden. die regelungen dazu müssten ja sicherlich schon erfolgt sein oder noch erfolgen müssen.