Web Login gesperrt

Hallo,

ich habe das Problem das ich mich nicht mehr in mein OMD anmelden kann.
Ich hatte dann in den 1.X Versionen nur das “!” Zeichen im htpasswd löschen müssen dann funktionierte es wieder.
Jetzt scheint das nicht mehr zu gehen, stimmt das oder gibt es ein anderes Prozedere?
Würde gerne meine WATO wiedersehen;)

LG

Passwort mittels “htpasswd” neu setzen hat nix gebracht?

Danke Andreas,
nein ich habe auch einfach mal aus einem Backup die htpasswd entpackt und darüber kopiert.
Ich bin mir aber nicht sicher ob man in der 2er Version eine Art Timeout setzen konnte bis ein erneuter Login möglich ist. Gibt es das bei der neuen Version?

Es gibt nur die Variante wie du schon beschrieben hast, dass ein Account komplett gelockt ist und dann nur über das Bearbeiten der htpasswd wieder freigeschalten werden kann oder von einem anderen User mit Adminrechten in der GUI.
Also das ! entfernen in der htpasswd.
Das alles sollte nur passieren wenn die Lock Option aktiviert ist.

Danke, dann werde ich mal ein Backup zurück spielen denn nichts funktioniert weder das ! löschen noch ein neues PW via htpasswd generieren noch ein Zugriff über einen anderen Browser.
Schon seltsam heute…

Also mit der 2.0.0p5.cre habe ich jedenfalls das Problem, könnte das jemand mal gegen testen?
Alle versuche scheitern, ich komme nicht mehr rein!?
Sobald man sich dreimal verkehrt angemeldet hat geht kein Login mehr, auch wie schon oben beschrieben, ! entfernen lt. Beschreibung

funktioniert nicht, ich würde jetzt von einem Bug sprechen :wink:
Habe es gerade mit einem Backup getestet, selber Fehler.
Wenn jemand check_mk in einer VM hat, mal bitte einen Snapshot machen, 3x falsch einloggen, auf der Konsole mal ! raus und versuchen neu einzuloggen.
Bin mal gespannt.

Danke!

So habe mir via htpasswd -m den user cmkadmin mit einem Password eingetragen obwohl ich diesen User nicht im OMD System habe! Mit diesem konnte ich mich dann einloggen und meinen Account via Passwort neu Vergabe dann wieder einloggen!

Ist das etwas seltsam, was passiert dann eigentlich wenn man den Standard User cmkadmin nicht umbenannt oder gelöscht hat (wie ich vor Jahren omdadmin)???
Sollte bitte mal vom cmk Team geprüft werden oder bin ich einfach nur bleede :wink:

Es ist möglich einfach per htpasswd dem Benutzer “test” ein Passwort zu geben. Beim ersten Login wird ihm die Default Rolle zugewiesen und dann ändert man einfach auf der Commandline in der Datei ~/etc/check_mk/multisite.d/wato/users.mk die Rolle des gerade eben erstellten Users in Admin und schubs gibt es wieder einen funktionierenden Admin Account.

Danke, es führen ja bekanntlich viele Wege nach Rom :wink: aber eigentlich müsste es doch ohne funktionieren, das neu anlegen des PW für den ausgesperrten Nutzer sollte doch reichen aber warum funktioniert das nicht? Deshalb wäre es schön gewesen wenn jemand das mal nachstellen könnte.
Dann wären wir sicher das es an meinem oder allen Systemen liegt.

LG