[Check_mk (deutsch)] Cluster - Kritische Meldung ab zwei fehlenden Hots

Hallo Zusammen,

ich habe 4 Nodes die ich mit Check_MK überprüfe.

Diese ergeben einen Cluster, der aber keine eigene IP besitzt die man überprüfen kann.

Ich habe also im WATO einen Cluster mit einem Namen erstellt und die vier Nodes hinzugefügt.

Wie kann ich den Status des Clusters so konfigurieren dass er beim Ausfall von zwei Nodes eine Kritische Meldung abgibt?

Mit freundlichen Grüßen,

Jan Fox-Gerlach

Information Coordination

ich habe 4 Nodes die ich mit Check_MK überprüfe.

Diese ergeben einen Cluster, der aber keine eigene IP besitzt die man
überprüfen kann.

Läuft auf den vier Knoten ein Cluster-Manager irgendeiner Art (also z.B.
Corosync/Pacemaker), der einen Service von einem Knoten auf den anderen
verschieben kann?

Oder ist es eher eine Farm von Rechner, wo auf jedem Knoten der gleiche
Service gleichzeitig läuft und davor z.B. ein Load-Balancer steht?

Nur für die erste Situation sind die Cluster-Hosts in CheckMK gedacht.

Wie kann ich den Status des Clusters so konfigurieren dass er beim
Ausfall von zwei Nodes eine Kritische Meldung abgibt?

Dafür ist die Business Intelligence gedacht. Mit der können die
Einzelzustände der Knoten aggregiert werden und Dir beim Ausfall von
zweien entsprechend einen Hinweis geben.

Viele Grüße

···

Am 13.12.19 um 08:59 schrieb Jan Fox-Gerlach:
--
Robert Sander
Heinlein Support GmbH
Schwedter Str. 8/9b, 10119 Berlin

http://www.heinlein-support.de

Tel: 030 / 405051-43
Fax: 030 / 405051-19

Zwangsangaben lt. §35a GmbHG:
HRB 93818 B / Amtsgericht Berlin-Charlottenburg,
Geschäftsführer: Peer Heinlein -- Sitz: Berlin

This topic was automatically closed after 58 days. New replies are no longer allowed.