[Check_mk (deutsch)] Duplicate service description ---- wie vermeiden

Hi Zusammen,

wenn ich cmk -R ausführe bekomme ich eine lange Liste von Warnings die ich gerne weg hätte ….

Die Frage ist nur wie ???

WARNING: Duplicate service description ‘Interface 010’ for host ‘XXXXXXXX’. First occurrance: checktype = if64, item = u’010’, Second occurrance: checktype = if_fortigate, item = u’010’

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards

Bernd Holzhauer

C-IPC Production Control

K+S Aktiengesellschaft

Bertha-von-Suttner-Straße 7

34131 Kassel

Telefon: +49 561 9301-1136

Mobil: +49(1525)6737644

bernd.holzhauer@k-plus-s.com

Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Andreas Kreimeyer

Vorstand: Dr. Burkhard Lohr (Vors.), Thorsten Boeckers, Dr. Thomas Nöcker, Mark Roberts

Sitz der Gesellschaft: Kassel

Registergericht: Kassel (HRB 2669)

Hallo Bernd,

···

On 09.12.19 09:09, Holzhauer, Bernd wrote:

WARNING: Duplicate service description 'Interface 010' for host
'XXXXXXXX'. First occurrance: checktype = if64, item = u'010', Second
occurrance: checktype = if_fortigate, item = u'010'

Ist mit diesem Werk gefixt:
https://checkmk.de/check_mk-werks.php?werk_id=7215

Wenn das Update auf 1.6 noch nicht möglich ist, kann mit dem Regelsatz
"Disabled Checks" entweder das if64 oder das if_fortigate Checkplugin
für die betroffenen Hosts abgeschaltet werden.

Viele Grüße
--
Robert Sander
Heinlein Support GmbH
Schwedter Str. 8/9b, 10119 Berlin

https://www.heinlein-support.de

Tel: 030 / 405051-43
Fax: 030 / 405051-19

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg - HRB 93818 B
Geschäftsführer: Peer Heinlein - Sitz: Berlin

Hi Robert,

gut dann muss ich da mal mit "disable checks" dran gehen

da ich aktuell die Checkmk 1.6.0-2019.12.06 CEE im Einsatz habe auf dem Testsystem

1.6.0p6 bringt übrigens selbes Problem ...

Gruß Bernd

···

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: checkmk-de <checkmk-de-bounces@lists.mathias-kettner.de> Im Auftrag von Robert Sander
Gesendet: Montag, 9. Dezember 2019 09:34
An: checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
Betreff: Re: [Check_mk (deutsch)] Duplicate service description ---- wie vermeiden

Hallo Bernd,

On 09.12.19 09:09, Holzhauer, Bernd wrote:

WARNING: Duplicate service description 'Interface 010' for host
'XXXXXXXX'. First occurrance: checktype = if64, item = u'010', Second
occurrance: checktype = if_fortigate, item = u'010'

Ist mit diesem Werk gefixt:
https://checkmk.de/check_mk-werks.php?werk_id=7215

Wenn das Update auf 1.6 noch nicht möglich ist, kann mit dem Regelsatz "Disabled Checks" entweder das if64 oder das if_fortigate Checkplugin für die betroffenen Hosts abgeschaltet werden.

Viele Grüße
--
Robert Sander
Heinlein Support GmbH
Schwedter Str. 8/9b, 10119 Berlin

https://www.heinlein-support.de

Tel: 030 / 405051-43
Fax: 030 / 405051-19

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg - HRB 93818 B
Geschäftsführer: Peer Heinlein - Sitz: Berlin

Hallo Bernd,

kann es sein, dass bei dir entweder der if/if64 oder der if_fortigate Check mal manuell verändert wurden?

Wenn innerhalb deiner “~/local/” Struktur einer der beiden Checks liegt dann hat natürlich die von Robert erwähnte Änderung keinen Einfluss auf dein System.

Gruß

Andreas

···

Am Mo., 9. Dez. 2019 um 09:41 Uhr schrieb Holzhauer, Bernd Bernd.Holzhauer@k-plus-s.com:

Hi Robert,

gut dann muss ich da mal mit “disable checks” dran gehen

da ich aktuell die Checkmk 1.6.0-2019.12.06 CEE im Einsatz habe auf dem Testsystem

1.6.0p6 bringt übrigens selbes Problem …

Gruß Bernd

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: checkmk-de checkmk-de-bounces@lists.mathias-kettner.de Im Auftrag von Robert Sander

Gesendet: Montag, 9. Dezember 2019 09:34

An: checkmk-de@lists.mathias-kettner.de

Betreff: Re: [Check_mk (deutsch)] Duplicate service description ---- wie vermeiden

Hallo Bernd,

On 09.12.19 09:09, Holzhauer, Bernd wrote:

WARNING: Duplicate service description ‘Interface 010’ for host

‘XXXXXXXX’. First occurrance: checktype = if64, item = u’010’, Second

occurrance: checktype = if_fortigate, item = u’010’

Ist mit diesem Werk gefixt:

https://checkmk.de/check_mk-werks.php?werk_id=7215

Wenn das Update auf 1.6 noch nicht möglich ist, kann mit dem Regelsatz “Disabled Checks” entweder das if64 oder das if_fortigate Checkplugin für die betroffenen Hosts abgeschaltet werden.

Viele Grüße

Robert Sander

Heinlein Support GmbH

Schwedter Str. 8/9b, 10119 Berlin

https://www.heinlein-support.de

Tel: 030 / 405051-43

Fax: 030 / 405051-19

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg - HRB 93818 B

Geschäftsführer: Peer Heinlein - Sitz: Berlin


checkmk-de mailing list

checkmk-de@lists.mathias-kettner.de

Verwaltung & Abmeldung unter

https://lists.mathias-kettner.de/cgi-bin/mailman/listinfo/checkmk-de

Hi Andreas,

nein die Check`s liegen nur im Standart Pfad und die Erkennung wurde auch nur über WATO gemacht.

Nach dem ich aber für die Fortigate`s die IF/IF64 disabled habe geht es einwandfrei

Und cmk -R bzw cmk -O laufen ohne Meldung durch

lG Bernd

···

Hallo Bernd,

kann es sein, dass bei dir entweder der if/if64 oder der if_fortigate Check mal manuell verändert wurden?

Wenn innerhalb deiner “~/local/” Struktur einer der beiden Checks liegt dann hat natürlich die von Robert erwähnte Änderung keinen Einfluss auf dein System.

Gruß

Andreas

Am Mo., 9. Dez. 2019 um 09:41 Uhr schrieb Holzhauer, Bernd Bernd.Holzhauer@k-plus-s.com:

Hi Robert,

gut dann muss ich da mal mit “disable checks” dran gehen

da ich aktuell die Checkmk 1.6.0-2019.12.06 CEE im Einsatz habe auf dem Testsystem

1.6.0p6 bringt übrigens selbes Problem …

Gruß Bernd

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: checkmk-de checkmk-de-bounces@lists.mathias-kettner.de Im Auftrag von Robert Sander
Gesendet: Montag, 9. Dezember 2019 09:34
An: checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
Betreff: Re: [Check_mk (deutsch)] Duplicate service description ---- wie vermeiden

Hallo Bernd,

On 09.12.19 09:09, Holzhauer, Bernd wrote:

WARNING: Duplicate service description ‘Interface 010’ for host
‘XXXXXXXX’. First occurrance: checktype = if64, item = u’010’, Second
occurrance: checktype = if_fortigate, item = u’010’

Ist mit diesem Werk gefixt:
https://checkmk.de/check_mk-werks.php?werk_id=7215

Wenn das Update auf 1.6 noch nicht möglich ist, kann mit dem Regelsatz “Disabled Checks” entweder das if64 oder das if_fortigate Checkplugin für die betroffenen Hosts abgeschaltet werden.

Viele Grüße

Robert Sander
Heinlein Support GmbH
Schwedter Str. 8/9b, 10119 Berlin

https://www.heinlein-support.de

Tel: 030 / 405051-43
Fax: 030 / 405051-19

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg - HRB 93818 B
Geschäftsführer: Peer Heinlein - Sitz: Berlin


checkmk-de mailing list
checkmk-de@lists.mathias-kettner.de
Verwaltung & Abmeldung unter
https://lists.mathias-kettner.de/cgi-bin/mailman/listinfo/checkmk-de

This topic was automatically closed after 58 days. New replies are no longer allowed.