[Check_mk (deutsch)] Service Notification in SOFT State

Hallo zusammen,

wir haben immer wieder, dass vereinzelnde Services eine Notification im SOFT State versenden.

Die Konfigurationen „Check Versuche“ oder „Verzögerte Alarmierung“ ziehen nicht.

Reproduzierbar ist das Versenden im SOFT State, aber nicht einen Service dahin zu bringen im SOFT State zu versenden. .

Ich konnte aber feststellen, dass es dort auftritt wo der Zähler für „Service Alarmnummer“ nicht zurück gesetzt wird obwohl der Status wieder OK ist.

Nach meinem Verständnis sollte das aber geschehen wenn der Status von einem Fehlerzustand zu OK wechselt.

Das einzige was greift ist die Periodische Alarmierung. Erst nachdem 30 Minuten um sind wird erneut alarmiert.

OS und CMK Version

CentOS 6.10

CMK 1.6.0p3

Ausgabe LQL:

Host HOSTNOK hat service_current_notification_numbe > 0 und meldet sofort beim Statuswechsel. Der Host HOSTOK erst wenn der Type HARD ist.

OMD[cmk_int]:~$ lq “GET services\nColumns: host_name state service_current_notification_number\nFilter: description = Check_MK\nFilter: host_name = HOSTOK”

HOSTOK;0;0

OMD[cmk_int]:~$ lq “GET services\nColumns: host_name state service_current_notification_number\nFilter: description = Check_MK\nFilter: host_name = HOSTNOK”

HOSTNOK;0;19

Mit freundlichen Grüßen

Marc Wolff