Contact Groups, Visibility und Notifications

Hallo!

Ich habe den - ich denke mal nicht so ungewöhnlichen - Fall, dass gelegentlich einzelne User Hosts sehen wollen, für die sie aber nicht notifiziert werden sollen (aber nicht gleich alle Hosts).
Mein derzeitiger Ansatz dafür wäre pro Host Group 2 Contact Groups zu erstellen. Eine für User die notifiziert werden und eine die Hosts nur sehen soll. Dann werden beide Groups den Hosts zugewiesen.
Dann brauche ich pro Host Group auch noch eine Notification Rule in der ich Host und Contact Group, die Notifications bekommen soll zusammenführe (weil “Notify all contacts of a host/service” dafür ja deaktiviert werden muss).

Irgendwie kommt mir das recht umständlich vor und die “Host Contacts” im Host Status zeigen dann natürlich auch die User als Contact an, die gar nicht notifiziert werden.

Gibt es hier eine elegantere Lösung?
Es würde mich interessieren, wie Andere das handhaben.

LG
Mario

Du könntest bei den betroffenen Accounts einfach die Notifications für den Account deaktivieren.

Dann würden sie aber ja gar keine Notifications mehr bekommen, auch für die Hosts nicht für die sie “zuständig” sind.

Hallo!

Versuche mal eine Notification-Regel zu erstellen mit der Option “All contacts of the notified object” und wähle dann zusätzlich “Restrict by contact groups”. Hier fügst du dann nur die Contact-Groups hinzu, welche auch benachrichtigt werden sollen. Eigentlich solltest du mit dieser einen Regel dann auskommen, wenn ich dein Setup richtig verstanden habe.

LG
Michael

Das funktioniert leider nicht. Wenn mehrere Contact Groups unter “restriced by contact group” angeben werden, dann werden sie mit logisch “UND” verknüpft. Es werden dann nur mehr User notifiziert die in allen Gruppen sind.
EDIT: Aber “Match contact groups” unter “Conditions”, scheint zu funktionieren.

EDIT2: Nein funktioniert auch nicht.
Offenbar gibt es in CMK keine einfach wartbare Möglichkeit Notifications und Visibility von Hosts zu entkoppeln. :frowning: