Event Console: Downtime für speziellen Logfile-Fehler

Hi zusammen,
ich nutze log forwarding für die Überwachung von AIX errlog. Nun haben wir eine Maschine, bei der jede Nacht der Fehler EAA3D429 auftritt. Gibt es eine Möglichkeit, das genau so in Wartung zu setzen, oder müsste ich den kompletten Log Forwarding Service in Wartung setzen? Letzteres wäre natürlich schlecht, weil dann überhaupt keine Alarme mehr eskaliert werden würden.

VG
Christian

Hallo Christian,

über den Regelsatz “Logwatch Patterns” kannst du den entsprechenden Fehler als Regex eintragen und auf “IGNORE” stellen.

Gruß Dominic

Hi @Dominic,
ach ok, irgendwie habe ich nach dem Umstellen auf Log Forwarding nicht mehr an die Logwatch Regeln gedacht :slight_smile:
Was hier allerdings leider fehlt, ist die zeitliche Eingrenzung. Aber damit komme ich auf jeden Fall schon mal weiter. Danke!

Hi @Dominic, Hi Leute,
also so richtig funktioniert das bisher nicht, oder ich habe die Rule falsch konfiguriert.

So sieht jetzt die Rule aus:

und dennoch kommen Fehlermedungen in der Event Console:

Muss ich in der Regel bei “Logfile” zwingend etwas angeben und wenn ja, was gebe ich da an, wenn ich Log Forwarding aktiv habe?

VG
Christian

Hallo @CFriedrich,

die Logwatch-Konfiguration passt meiner Meinung nach. In der Regel “Logwatch Event Console Forwarding” gibt es folgende Option. Hast du diese aktiviert?

image

Gruß Dominic

Hi @Dominic,
ach man, hab ich übersehen :slight_smile:
Jetzt klappt alles. Im jeweiligen Service steht nun:
Log Forwarding OK - Forwarded 0 messages, Reclassified 1 messages through logwatch patterns (1 to IGNORE)

Und der Event landet auch nicht mehr in der EC.

Danke vielmals!

Sehr gerne :slight_smile: