Mk_logwatch.aix meldet veraltete Logmeldungen

Hi,
ich nutze checkmk 1.6.0p12. Auf unseren AIX-Systemen haben wir das Plugin mk_logwatch.aix in Verwendung. Hin und wieder meldet dieses ziemlich veraltete Log-Einträge.
Heute z.b. kam eine Meldung:
AB59ABFF 0227000020 U U LIBLVM Remote node Concurrent Volume Group fail.

Die entsprechende Fehlermeldung auf dem System kam aber bereits im Februar:

LABEL: LVM_GS_RLEAVE
IDENTIFIER: AB59ABFF

Date/Time: Thu Feb 27 00:00:31 CET 2020
Sequence Number: 3155
Machine Id: 00FB20304C00
Node Id: xxx
Class: U
Type: UNKN
WPAR: Global
Resource Name: LIBLVM
Resource Class: NONE
Resource Type: NONE
Location:

Description
Remote node Concurrent Volume Group failure detected

Jemand eine Idee woran das liegen kann? Ist natürlich sehr nervig, weil so oft falsche Alerts raus gehen :-/

VG
Christian

Hallo,
ich greife das Thema nochmal auf.
Was mir mittlerweile aufgefallen ist:
Immer wenn solche veralteten Alarme gemeldet werden, wurde kurz vorher auf dem entsprechenden System per cron folgendes ausgeführt:
0 11 * * * /usr/bin/errclear -d S,O 30

D.h. es wird irgendwie das errlog aufgeräumt.
Ich verstehe aber nicht genau, warum dies dazu führt, dass veraltete Einträge durch mk_logwatch.aix alarmiert werden…

Also falls dazu doch jemand eine Idee haben sollte, gerne :slight_smile: