Option alle Hosts die Down sind auf einen Schlag zu löschen?

Hallo,
Wald und Bäume?
Ich suche eine Option alle Hosts die Down sind auf einen Schlag zu löschen.
Mittels Host suchen und Filter nach Host State habe ich Systeme aufgelistet aber es gibt keine Lösch-Funktion.
Danke
Ralf

Ich würde das einfach über die REST API machen. Alles Hosts raussuchen, die offline sind (oder im passenden state, je nach dem, was du machen willst) und die dann löschen.

1 Like

Grundsätzlich ein Ansatz aber ich brauche für Kollegen die “Klick-die-Maus Variante”.
Gruß

Ja, ich bin auch ein Freund davon, wenn sowas im GUI geht. Ich hatte schon das gleiche / ähnliche Probleme, jedoch habe ich keine Möglichkeit gefunden Hosts, wie unter Monitor, unter Setup zu filtern und auszuwählen um diese zu bearbeiten, da man, meines Wissens nach, sich nicht alle Hosts unter Setup anzeigen lassen kann. Dort hat man halt die Ordnerstruktur.

Ich habe einen Eintrag im feature-Portal erstellt.
Gruß

Sehr schön. Das wäre eine schöne Erweiterung, das Problem, dass man mit selected Hosts nicht von Monitor auf Setup kommt ist mir schon öfters aufgefallen.

Hat historische Gründe. Die Statusansicht benutzt Livestatus, das Setup kam erst später hinzu und schreibt direkt in die Konfigdateien, benutzt aber praktisch kein Livestatus.
Das sind im Grunde zwei separate Applikationen.

1 Like

Das dachte ich mir schon. Ist es trotzdem möglich eine Lösung zu finden?

Das wäre ein (größerer) Feature-Request.

Genau diese fehlende Möglichkeit der Löschung von Down Systemen ist mir von Anfang an aufgefallen. Nagios bzw. op5 hatten diese Funktion und gerade wenn man vieles über Web macht und die Hosts in unterschiedlichen Ordnern liegen ist es echt zeitraubend mit der Löschung.
CheckMK an sich ist toll aber solche fehlenden Hilfsmittel/Funktionieren erschweren einem Admin bzw. Systemverantwortlichen unnötig die Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen Paul

Sehe meinen Eintrag auf der Vorschlagsseite noch nicht.
Wenn der Vorschlag frei gegeben wurde poste ich einen Link.
Gruß

Eine Möglichkeit mehrere Hosts auf einmal zu löschen bietet die Suchfunktion unter Hosts/Setup und dort Display/Search Hosts.
Da kann man beim Hostnamen nämlich auch RegEx angeben und mit sowas wie
~(Host1|Host2|Host3)
nach mehreren Hosts suchen. Das ergibt dann eine Liste auf die man für alle ein Delete machen kann.
Diese RegEx muss man sich natürlich irgendwie erzeugen. Ich exportiere die Down Hosts als CSV und hab das dann im Editor gescripted.
Nicht schön, geht aber.
Gruß
Udo

1 Like

ist jetzt online zum voten