Übernahme der inventarisierten Hosts von einer älteren CheckMK Version

Hallo,
zum Hintergrund: Wir betreiben die Version 1.2.6p16.cre raw und wollen nun auf Version 1.6.0p13.cre wechseln. Ein Backup der alten Version konnte nicht restored werden, mit dem Hinweis, das für den restore Version 1.2.6p16 benötigt wird.
Gibt es eine andere Möglichkeit um die angelegten Hosts in die neue Version zu übernehmen ohne das alles neu in WATO angelegt werden muss?

Schrittweises updaten,
im Forum einfach mal suche.
Die Frage kommt häufiger.

Grfuß

ok danke schonmal für den Hinweis

Erstmal schauen was für das verwendete alte Linux die aktuellste CheckMK Version ist.
Dann schauen welche aktuelle Distri diese alte Version noch unterstützt.
Damit kann es auch passieren, dass ein Zwischenschritt beim Distri Update notwendig ist.

ah ok, die Updateschritte suchte ich. Vielen Dank erstmal ich schaue mir das jetzt auf der CheckMK Homepage an welche CheckMK Version Ubuntu 16.04 noch unterstützt.

Man kann verschieden Wege währen:

  1. Schrittweise kopieren der Konfiguration und viel Testen
  2. Auslesen der Konfiguration und via WebAPI die notwendigen Elemente einpflegen. Das bedeutet programmieraufwand.
    Die Schrittweise migration funktioniert in der Regel recht gut. Ich Empfehle in dem Zug auch auf einen neueren Server mit aktueller OS Version zu gehen.