Wie kann ich eigentlich eigene Spalten in Views erstellen?

Hi Zusammen,

wie kann man eigentlich eigene Spalten in Views erstellen ???

Genauer ich möchte einen Teil des Service-Longoutput in einer extra Spalte darstellen…

LG Bernd

Hi Bernd,

was spricht dagegen einen built-in View zu klonen (in meinem Beispiel den “Services of a Host” view) und dann eine Spalte hinzuzufügen?

Service Detail / Long Output ist auf jeden Fall als Spalte zu haben

Ahh, gerade gelesen “einen Teil des Long Output”…

Ist das der springende Punkt?

ja genau das ist der Punkt
der Longoutput hat 20 Zeilen und ich brauche aber nur eine

Aber vermutlich nicht die erste…

will aber den Check nicht so abspecken da andere Kollegen andere Daten aus dem Longoutput brauchen

nein nicht die 1. :wink:
deshalb die Frage wie ich eine Custom Spalte erzeuge

hier mal der Output

Up since: May 05 2022 23:50:52
Uptime: 6 days 9 hours
Controller joined for: 6 days 9 hours
Time taken to join controller: 1 minute 35 seconds

Base data:

  • IP address: xx.xx.xx.xx
  • Ethernet MAC address: 00:A3:8E:xx:xx:xx
  • Radio MAC address: 00:A3:8E:xx:xx:xx
  • Model: AIR-CAPxxxxx
  • S/N: FCZ…
  • Location: LOC010_DE

CDP info:

  • Neighbour: sw-de-xxxxxx
  • Interface: Gi1/xx
  • Platform: cisco IE-4000-8GT4G-E
  • Address: xx.xxx.xx.xx

Problems:

  • SSH enabled (disable with: config ap ssh disable AP00a3.8e81.9430)
  • AP is DTLS encryption capable but DTLS tunnel encryption is not enabled (enable with: config ap link-encryption enable AP00a3.8e81.9430).

und die Radio MAC address: 00:A3:8E:xx:xx:xx will ich in eine extra Spalte packen.

@BH2005 hast du dir schon mal die Inventory Plugins angesehen. Evtl. ist es einfacher die Infos da so zusammenzusetellen wie du es willst…

und CDP inventory

2 Likes

Das wäre generell möglich allerdings geht es mir darum wie ich eigene Custom Spalten machen kann in Host oder Service Views was die dann an Daten haben oder wie ich Sie befülle ist erstmal nur der 2. Step ansonsten könnte ich auch den

https://exchange.checkmk.com/p/check-snmp-metric

nehmen aber ich möchte eher wenige snmp Abfragen statt mehr

hmm hab mir nochmal Gedanken gemacht im INV könnte es natürlich einfacher gehen … aber trotzdem intressiert es mich mal wie ich custom Spalten in den Views bauen kann …

Ich habe mal eben geschaut bei mir zieht er im INV nur das inv_hw_modules Plugin dort ist ja die ENTITY-MIB die maßgebliche wenn ich das richtig sehe müßte ich das doch nur um AIRESPACE-WIRELESS-MIB erweitern dann hätte ich ja die Daten im INV gesplittet

zumindest für die Radio-Mac sollte das gehen, kommt aus der OID: .1.3.6.1.4.1.14179.2.2.1.1.1.
Musst du dir nur noch zusätzlich den entPhysicalIndex aus der ENTITY-MIB::entPhysicalEntry holen + entPhysicalSerialNum dann könntest du das inv_hw_modules erweitern.

entPhysicalIndex ist die Key Column in der Tabele und mit entPhysicalSerialNum + dem gegenstück aus der Airspace MIB (bsnAPSerialNumber) kannst du das zusammen brigen :wink:

1 Like

so werde ich dem tun :wink:

Trotzdem interessiert mich noch wie ich eine Custom Spalte in Views bauen kann …

Gruß Bernd