Keine Docker Piggyback Daten

Hallo,

ich habe die CMK Enterprise Edition Version 1.6.0.p21 im Einsatz.

Leider bekomme ich von einem Linux Ubuntu Host auf dem 6 Docker Container laufen keine Piggyback Daten auf dem CMK-Server.

Lokal auf dem Linux Server bekomme ich eine Menge Daten auf bei dem lokalen Aufruf des Befehls:
python2 /usr/lib/check_mk_agent/plugins/mk_docker.py

Allerdings taucht da in dem Daten Wusel auch folgende Fehlermeldung auf:
OCI runtime exec failed: exec failed: container_linux.go:370: starting container process caused: exec: “check_mk_agent”: executable file not found in $PATH: unknown

Viellicht könnte das die Ursache sein.

Über einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

Die Fehlermeldung tritt dann auf wenn das Plugin versucht im Container einen CMK Agent zu starten. Ist dieser nicht da dann kommt der Fehler. Dieser sollte aber nicht dazu führen, dass gar keine Daten im Monitoring ankommen.

Wichtig wäre nun für das weitere Troubleshooting wie auf der CMK Seite der Agent Output aussieht welcher dort ankommt. Es kommt hier auch nur auf die Docker Sektionen an.

Hallo Andreas,

der Output auf dem entfernten Host und auf dem CMK-Server sehen ziehmlich ähnlich aus.
Leider kann ich neuer User keine Files hochladen sonst hätte ich dir die Outputs zur Verfügung gestellt.
Kann Ihr Dir die Logs evt. andersweitig übermittlen?

Vorab besten Dank.

Gruß Erwin

Ich bin dem Problem auf die Schliche gekommen.
Nachdem ich das python3 Paket deinstalliert habe, hat der Check_MK Agent auch Piggyback Daten übermittelt und CMK hat die Docker Nodes erkannt.