Metriken bzw. rrd Files aus dem backup importieren?

CMK version: 2.1.0p8
OS version: Ubuntu 20.04.4 LTS

Error message: OSError: [Errno 16] Device or resource busy: ‘/omd/sites/cmk/tmp’

Hi,
gestern Abend kam ich in den Genuss meine Datensicherung auch einmal für eine Wiederherstellung heranzuziehen. Soweit hab ich meine Fehler ausmachen können und cmk läuft. :heart_eyes:
Mit einer direkten Wiederherstellung über omd restore aus dem täglichen internen cmk Backup hatte ich keinen Erfolg, das wurde hier schon berichtet.

Grundsätzlich stoppe ich einmal pro Woche den Container und sichere die Volumes, allerdings würde ich jetzt gerne wissen wie ich dennoch das interne Backup anwenden kann um die verlorenen Metriken wiederherzustellen?

Gibt es zum convert-rrds evtl. auch einen Import oder wie könnte ich das realisieren?

Wenn die RRD Files normal vorliegen. Einfach in das entsprechende Verzeichnis “~/var/check_mk/rrd/” rein kopieren und gut ist. Dafür die Site anhalten und nach dem kopieren wieder starten. Wenn die Site dabei läuft hat sich manchmal der rrdcached bisl komisch.
Nicht vergessen es müssen alle Dateien in dem Verzeichnis zueinander passen. Also zu jeder RRD gehört auch ne .info Datei. Die müssen zusammen wiederhergestellt werden.

2 Likes